Wie gehe ich richtig mit einer Wimpernzange um

BeautytippsWimpernzangen sind in gut sortierten Badezimmern meistens immer zu finden, aber benutzt werden sie kaum. Dabei sind die meisten Wimpern ohne natürlichen Schwung. Das Problem ist, dass das Ergebnis meistens nicht lange hält oder man bei den Versuch sich weh tut. Also…Wie gehe ich richtig mit einer Wimpernzange um? Nun da gibt es einen einfache Tricks. Die Wimpern sollten vorher etwas abgepudert werden. Das kann Schminkpuder aber auch Babypuder sein.

Die Wimpernzange vor der Anwendung etwas an föhnen aber nicht zu heiss.

Nun die Wimpern mit der Wimpernzange aufnehmen ohne das Lid dabei einzuklemmen, denn sonst kann man nicht fest zu drücken. Wenn man das gemacht hat dann mit einen leichten Druck die Wimpern 30 Sekunden lang hochbiegen. Es ist wichtig das man nicht kurz sondern etwas länger die Wimpern in der Zange lässt. Ausprobieren lohnt sich, hochgebogene Wimpern öffnen optisch den Blick. Liebe Beautygrüße von Beautylexi.

Image courtesy of [ samuiblue ] at FreeDigitalPhotos.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation