Wie das Nahrungsergänzungsmittel Biotin wirkt

1.  Macht Biotin wirklich eine braune Haut? 

Zum Teil ja, denn dieser Wirkstoff enthält aufspaltende Enzyme die dabei helfen können unsere Haut etwas goldiger aussehen zu lassen. Es ist aber davon abzuraten solche Zusatzprodukte in Mengen zu sich zu nehmen, da eine Sommerbräune eher weniger damit erreicht werden kann.

2.  Kann man Biotin auch über die normale  Nahrung aufnehmen? 

Ja nur ist es dann viel mehr Karotin. Wer aber glaubt mit den Verzehr von vielen Möhren einen schönen Teint zu erreichen muss aber ohne die Verbindung von Zusätzen wie Fett oder Ölen Berge davon essen.

3.  In welchen Produkten ist Biotin und Karotin enthalten?

Am bekanntesten natürlich die Karotte, sonst können sie das aber auch in Mangos, Paprika, Aprikosen, Tomaten oder auch Spinat finden.

4.  Wann ist Biotin als Zusatzpräparat zu empfehlen? 

Bei Nichtraucher eher als bei starken Raucher. Sonst nur bei einen Mangel, den sie an brüchigen Nägeln, ausfallenden Haaren oder einer rauen Haut erkennen können. Viele leiden dann aber auch häufiger an Depressionen. Sonst ist diese Vitaminmangel oft bei schwangeren oder stillenden Frauen fest zu stellen. Grundsätzlich würde ich ihnen empfehlen nach den Rat eines Arztes zu fragen.

5.  Sind diese Produkte frei verkäuflich? 

Ja sind sie, und auch fast überall zu finden wie in Super,- Drogeriemärkten oder Apotheken zu finden. Diese werden aber nur in den seltensten Fällen von den Krankenkassen übernommen und sind ab etwa 5€ erhältlich. Meist sind sie in Kapselform und müssen einmal täglich eingenommen werden.

One Thought on “Wie das Nahrungsergänzungsmittel Biotin wirkt

  1. Pingback: Wie bekomme ich einen schönen Teint | Beautylexi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation