Sonnenblumen-Maske

Eine Sonnenblumenmaske kann man auch zu Hause alleine machen, man braucht nur ein paar Zutaten und danach wird die Haut ebenfals strahlen wie eine Sonneblume. Sonnenblumen enthalten eines der gesundesten Öle.

Für die Maske braucht man:

Eine Handvoll Sonnenblumen-Kerne

Ein Teelöffel Honig

Ein Teelöffel Olivenöl

Die Kerne müssen zuerst fein gemahlen werden und dann mit den Honig und das Olivenöl Vermischt werden. Nun am besten ein wenig ( etwa 2 Esslöffel ) warmes Wasser dazu geben und alles verrühren. Nun kann die Maske mit den Händen oder einen breiten Foundationspinsel auf Hals, Gesicht und Decollete aufgetragen werden und nach 25 min. leicht abgespühlt werden. Viel Spaß dabei.

Wer eine ganze Packung Sonnenblumenkerne zu Hause hat, kann den Rest im Salat oder zum Pesto dazu geben, dass schmeckt würziger und ist durch gesunde Fette super für unseren Körper.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation