Schmucktipps und Schmucktrends

Hier einige Trends und Ideen….und das wäre gut zu wissen. Auch in diesen Jahr ist schwarz weiß ein wunderschöner Trend der dazu auch noch zu jeden passt. Kürzlich auch bei sehr vielen Stars und Sternchen zu sehen. Außerdem kommt noch ein besonderes Detail dazu was uns den gewissen ,, i ,,Punkt aufsetzt. Ein schönes Schmuckteilchen. Hier findet man auch günstigere Angebote bei einen Schmuck Online-Shop.

Nach wie vor ist die schmeichelnde Farbe Rose-Gold beliebt und diese passt ausgezeichnet zu weiß. Oft ist das Problem bei Rosafarbenen Schmuck nur, dass billige Varianten leicht zu erkennen sind und das wirkt manchmal abgedroschen.

Jedoch geht es kaum femininer. Ein weißes Kleid oder eine weiße Hose mit weißer Bluse und dazu ein dünner rosafarbenen Ring oder eine stylische Uhr. Wow! Dazu findet man auf der Onlineseite Abramowicz sehr hochwertigen Schmuck zu niedrigeren Preisen als direkt im Geschäft. Das liegt mit unter daran, weil Händler direkte Einkäufe tätigen und so der Zwischenhändler weg bleibt. Juhu darüber können wir uns ja freuen.

Für die schwarz liebenden auch ein Schmucktipp. Ein schwarzes Outfit sieht im Jahr 2015 zwar auch mit Gold oder Silber schön aus, kommt aber noch interessanter mit bunten Schmuck-Accessoires rüber. Sehr individuell sind neuerdings Armbänder mit austauschbaren Druckknöpfen. Im übrigen auch eine tolle Geschenkidee für jeden der eine Schwäche für Trends, Schmuck und Styling hat. Sehr hochwertige Produkte gibt es in diesen ausgewählten Schmuck Online-Shop.

So lohnt es sich also dort mal zu stöbern, denn es gibt auch immer wieder tolle Angebote. Für die wenigen die fast nie Schmuck oder Accessoires tragen sollte im Jahr 2015 aber eins zu wissen sein, eine Uhr ist ein kleines Statement so wie für andere auch ein Tattoo. Besonders angesagt ist bald und jetzt schon für Insider eine Uhr mit Lederband.

Das war der Insidertipp für diese Woche. Eure Beautylexi.

 

Image courtesy of [Stuart Miles] at FreeDigitalPhotos.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation