Mit Parfüms den Sommer fest halten

Mit Parfüms den Sommer-festhaltenMit schönen Düften und Parfüms den Sommer fest halten.

Als erstes aber gehört dazu aber eines und das ist der Duft von Sonnencreme. Wenn ihr diese nicht mehr auftragen wollt weil man zum Beispiel schon mit Kleidung bedeckt ist, dann kann man auch super zu einen After Sun Produkt greifen. Hier ist einer Beautylexis klarer Favorit und das ist der Tan Maximizer von Lancaster.

Ein Dauer-Hit bei vielen und wer ihn kennt wird Beautylexi sicher gerne recht geben. Der Tan-Maximizer riecht angenehm nach Sonnencreme nur ein Hauch frischer aber das beste ist seine Wirksamkeit eine mühevoll erlangte Bräune zu erhalten. Der Kampf zwischen Sonnenbädern und Sonnenschützen ist bei vielen sowie auch hier jedenfalls immer das gleiche. Man will braun werden aber die Haut vor schnellerer Alterung schützen. Was für ein gemeiner Kampf. Der Lancaster Tan-Maximizer speichert die Bräune auf der Haut besser und lässt sie nicht so schnell verschwinden. Zusätzlich spendet er Feuchtigkeit was bei einen Stolzen Preis von 30€ aber auch zu erwarten ist.

Beautylexis Tipp :

Der Tan-Maximizer hat eine Standartgröße von 200ml. es gibt ihn aber ein bis zweimal im Jahr zum selben Preis aber mit den doppelten Inhalt. Hat man sich damit eingecremt kann nun der passende Duft folgen, hier hatte Jil Sander in diesen Jahr gepunktet. Nicht mit den üblichen Klassiker Sun sondern die frische Variante Sun Shake dessen Kopfnote Inhaltsstoffe wie Bergamotte, Mandarine, Zitronenschale enthält und diesen Mix abrundet mit Herz und Basisnoten wie Grapefruitschale, Lotus, Hölzer und Moschus.

Shake nennt er sich aus den besonderen Grund ihn auch shaken zu können und damit einen goldigen Sprühnebel auf der Haut zu hinterlassen. Durch der Creme auf der Haut sieht man dadurch also noch frischer aus und der Duft kann sich noch besser halten. So könnt ihr den Sommer mit Parfüms fest halten bevor der Herbst ganz da ist.

Just von Cavalli passt dann super zum Abend, aber Achtung denn hier darf nur wenig gesprüht werden da dieser sonst zu süß und stark wird. Ansonsten betört er mit einer lieblichen, cremigen Ledernote und riecht mit einen Sprüher in den Haaren genau richtig von der Intensität her.

Wer es verspielt und Mädchenhaft mag der sollte unbedingt den Joyful von Escada probieren. Der Duft ist so zart und rein das man sich richtig erfrischt damit fühlt und etwas erinnert auch an einen Joghurt. Ein sehr schmeichelnder Mädchenduft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation