Lohnt sich eine Wimpernverlängerung

Eine Wimpernverlängerung lohnt sich vom optischen her schon nur ist es sehr teuer. Bis zu 300 Euro kann das kosten. Im Durschnitt ist es aber deutlicher günstiger und wird in den meisten Kosmetikstudios für 60 Euro angeboten. Hier wird dann Wimper für Wimper angelegt und mit einen speziellen Kleber befestigt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und hält im Schnitt mehrere Wochen. Wenn Ihr allerdings mehr Geduld habt, dann ist M2-Lashes und Revitalash eine echte alternative. Ihr habt bestimmt schon von diesen Zauberprodukten gehört.

Ein Wimpernwachstumsserum was täglich auf den fettfreien  Wimpernrand aufgetragen wird. Wie ein Eye-Liner. Nach meistens 8 Wochen habt Ihr unnatürlich lange aber echte Wimpern. Je nach dem welches Produkt liegt es preislich zwischen 80 und 120 Euro. Beide funktionieren …zumindestens bei den meisten. Eure Lexi in Beauty.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation