In einer Woche den Körper regenerieren

BeautylexiIn einer Woche den Körper regenerieren, wie soll ich das am besten anstellen?

Ich möchte euch unterstützen euren Körper wieder in Schwung zu bringen um fehlende Depots zu füllen und eure Haut von innen Strahlen zu lassen.
Jeden Tag könnt ihr euren Körper mit neuen Vitaminen versorgen um länger jung und fit zu bleiben.

( Bild: Image courtesy of  iosphere  at FreeDigitalPhotos.net )

MONTAG ist Vitamin A Tag
Es ist essentiell für gutes Sehvermögen, Schutz der Schleimhäute und das Zellwachstum,
man kann es mit vielen Lebensmitteln aufnehmen aber Vorsicht zu viel kann den Körper auch belasten ein gesundes Gleichgewicht ist wichtig.
Hier ein paar A Lieferanten und kleine Beispiele um es im Tag zu integrieren ob im Frühstück zum Mittag oder Abendbrot ihr könnt selbst entscheiden.
Vitamin A :
Milch / Butter / Leber / Eier / in Möhren ist besonders viel Beta Carotin enthalten was in Vitamin A umgewandelt wird, zur besseren Aufnahme vom Körper kann es mit Fetten wie Sesamöl verzehrt werden

Frühstück :
Vollkornbrot mit Butter, geschnittener Tomate und Gurke etwas Pfeffer und Salz und dazu ein Frühstücksei im besten Fall noch eine Tasse Tee.

Mittag :
6-8 Möhren ein kleines Stück Ingwer, zwei Orangen, 900 ml Brühe und zum Würzen etwas Salz Pfeffer und Paprika edelsüß

Möhren und Ingwer klein schneiden andünsten Brühe zu gießen, etwa 25 min köcheln lassen, die Orangen gut auspressen und den Saft so wie alle Gewürze mit zu kippen nochmal 5 Minuten köcheln lassen fertig.

Abendbrot
Wer es nicht geschafft hat sein Bedarf an Vitamin A zu verzehren kann es zum Abend tun.
Hierzu benötigen wir Tunfisch, Salat oder Rucola etwas Apfelessig und Olivenöl

Thunfisch und Salat gut vermischen, dass Öl mit etwas Essig je nach Bedarf gut mischen und über den Salat als Dressing verteilen, geht schnell und ist reich an vielen Vitaminen.

Dienstag sind die B Vitamine dran.
Egal ob B2, B6, B12 usw. alle brauchen wir dringend für unseren Stoffwechsel.
Man sollte sie unbedingt mit in seinen Ernährungsplan haben denn auch hier profitieren wir natürlich von schönen Haaren, gesunder Haut und kräftigen Fingernägeln.
B Vitamine
Hefe/ Fisch / Nüsse / Milch / Vollkornprodukte / Avocado / Brokkoli / Erbsen / Rind / Geflügel
Ihr seht die Liste ist lang und alles was gesund ist steckt im Grunde auch ein B Vitamin drin

Bananen sind perfekt am Morgen

Eine ordentliche Portion Müsli und frisch gepresster Orangensaft bietet alle Voraussetzungen um gut in den Tag zu starten. Wer morgens nicht so viel Appetit hat sollte zu mindestens eine Banane essen die wertvolle Nährstoffe bietet.

Mittag
300g Tiefkühlerbsen, 200g Kartoffeln 1 Becher Creme Fraiche, 1 Zwiebel, Rinderbrühe
1 Bund Suppengrün, Majoran Thymian

Kartoffeln und Suppengrün 10 min kochen und abgießen, Zwiebel hacken und im Topf anbraten TK Erbsen Kartoffeln und Suppengrün mit im Topf geben Wasser zu gießen bis alles bedeckt ist. Je nach Geschmack etwas Rinderbrühe und Creme Fraiche unterrühren erneut 10 Minuten köcheln lassen und mit Gewürzen abschmecken.
Salzen solltet ihr erst am Ende sonst brauch das Gemüse länger zum Gar werden.

Abendbrot
Ein Tomatensalat mit Mozzarella oder Harzer Käse dazu Zwiebeln, Basilikumessig etwas Pfeffer und zum garnieren noch ein paar Basilikumblätter. Fertig !

MITTWOCH hat Vitamin C seinen großen Auftritt
Für unser Immunsystem kann es nichts besseres geben denn das C Vitamin ist der beste Radikalfänger für unseren gesamten Organismus. Die unzähligen Antioxidantien Schützen uns von innen und außen. Es hilft unser Bindegewebe aufzubauen Zellen zu regenerieren und Entzündungen schneller entgegen zu wirken. Ein Grund mehr es immer auf den Speiseplan zu haben.
Vitamin C
Obst ist der größte Lieferant besonders Zitrusfrüchte und alle Beeren haben viel davon enthalten
Kiwi / Äpfel / Sanddorn / Himbeeren / Zitrone aber auch Gemüse wie Brokkoli und Paprika

Weiter regenerieren

Frühstück
Starte den Tag mit einer kleinen Schale Haferflocken viel frisches Obst zuschneiden
Bsp. Weintrauben, Erdbeeren eine Banane mit Naturjoghurt mischen und ein paar Mandeln drüber streuen, dazu eine kleine Tasse Kaffee

Mittag
Brokkoli – Auflauf
Ein Kopf Brokkoli oder TK Brokkoli, 5-6 Kartoffeln, 1 Bund Lauch, 1 Becher Creme Fraiche, etwas Schinken, Käse und nach Belieben ein paar Kräuter
Brokkoli und Kartoffeln klein schneiden ( besonders die Kartoffeln ) in eine Auflaufform geben und Schinken mit Zerkleinerten Lauch darüber verteilen. Creme Fraiche mit Salz und Pfeffer würzen bevor ihr es über den Auflauf verteilt könnt ihr auch noch ein großen Schluck Brühe drüber gießen. Nun den Käse gut verteilen und im vorgeheizten Backofen 40 min braten lassen.

Abendbrot
Etwas Hühnchen anbraten und ein frischen Gartensalat mit Tomaten und Gurke zubereiten ein Schuss Öl und etwas Zitronensaft mischen und mit dem Hühnchen garnieren. Fertig !

DONNERSTAG nehmen wir uns 2 Vitamine vor ! D und E
Das D Vitamin hat eine große Besonderheit denn der Überwiegende Teil wird durch die Sonne produziert um uns fit zu halten, deshalb fühlen wir uns meisten in den hellen Monaten schneller fit und vital aber auch in wenigen Lebensmitteln ist es versteckt.
Das E Vitamin brauchen wir um unsere Zellen zu schützen und unseren Fettstoffwechsel zu unterstützen.
Vitamin D ist in Fisch enthalten wie Lachs
Vitamin E ist in Spinat / Lachs / Öle und Beeren

Frühstück
Haferbrei erwärmen bekommt man fertig und gesund im Naturkaufhaus. Ihr könnt ihn natürlich auch selber machen, wer es aber morgens eilig hat und wir gehen jetzt mal von 90% davon aus hat es so leichter. Nach dem erwärmen ein paar Beeren mit unterrühren und ein Glas Wasser mit ein paar Spritzer Zitrone dazu. Hält lange satt. Für einen empfindlichen Magen ist Frühstücksbrei genau das richtige.

Mittag
200g Lachs, 1 Zitrone, Olivenöl ,Weißwein, Frischen Dill und Petersilie, 1Packung Spinat, Salz , Pfeffer
Etwas Öl ein Schuss Wein auf einen Küchenbrett verteilen gehackten Kräuter mit rein mischen den gewaschenen und abgetupften Lachs in Öl Rollen und im vorgeheizten Backofen etwa 25 min Braten. Spinat kochen und mit ein Schuss Milch verfeinern über den fertigen Lachs geben und fertig.

Abendbrot
Rucola Salat mit Schafkäse ! auch hier könnt ihr variieren wie euch es schmeckt. Frischen Rucola mit Tomaten in einer Schüssel dazu etwas Schafskäse geben Angeröstete Pinienkerne
Und ein Esslöffel Pesto nach Belieben oder ein Schuss Olivenöl.

FREITAG kommt Vitamin K zum Einsatz.

Manchen ist es nicht ganz so geläufig wie C oder E aber dennoch von großer Bedeutung, es hilft bei der Blutgerinnung und unsere Knochen gesund zu halten.
Vitamin K
Quark / Champions / Spinat / Schnittlauch / Petersilie / Bohnen / Sauerkraut

Frühstück
Eine Vollkornstulle mit Kräuterquark darüber feingehackten Schnittlauch oder Kresse.
Sehr lecker ! Für die süße darf es natürlich auch einen Becher Kakao geben oder eine Banane mit Honig

Mittag
Kartoffeln, 1 Becher Magerquark, 2-3 Esslöffel Leinöl, Salz und Pfeffer
Kartoffeln kochen danach Vierteln und den Quark je nach Geschmack mit Leinöl und Kräutern verfeinern. Fertig

Abendbrot
Champignons mit Zwiebeln in etwas Öl anbraten
Gartensalat zubereiten und in einer Tasse Öl mit einen Esslöffel Senf mischen
Fertige Champis mit Zwiebeln über den Salat geben und das Dressing rüber mit Salz und Pfeffer abschmecken.

SAMSTAG machen wir mal ein anti anging Tag mit Q10
Es wird im Normalfall ausreichend vom Körper selbst produziert und hilft bei allen was mit Schönheit zu tun hat. Ob Stoffwechsel, Zellversorgung, Bindegewebe, Muskeln und ganz besonders das der Körper seine nötige Energie gewinnen kann. Das ist die gute Nachricht aber es wäre keine gute wenn es nicht auch eine schlechte gäbe. Das körpereigene Q10 wird im Laufe der Zeit weniger und ist eins von vielen Faktoren das die Zeichen der Zeit sichtbarer werden. Umso wichtiger das wir wissen in welchen Lebensmitteln wir es finden.
Q10
Brokkoli / Sardinen / Fleisch / Grüne Bohnen / Walnüsse und Mandeln

Frühstück
Rühreier mit etwas Speck und eine kleine Schüssel Naturjoghurt mit Walnüssen und Obst
Dazu gerne einen frischen Kräutertee

Mittag
1 Rinderhüftsteak ca. 200g, 1 Bund grüne Bohnen dazu Kräuterbutter und eine Zitrone
Steak in der Pfanne von jeder Seite 1-2 Minuten scharf anbraten, anschließend in Alufolie einwickeln und für 5 min im vorgeheizten Ofen Braten. Bohnen waschen und in Salzwasser mit ein kleines Stück Butter ca. 15 Minuten kochen lassen. In der Zwischenzeit nehmt ihr das fertige Steak aus dem Ofen und haltet es in der Alufolie warm, so wird es schön saftig, fertige Bohnen auf einen Teller legen dazu das Steak und die Kräuterbutter mit ein paar Spritzer Zitrone verlaufen lassen.

Abendbrot
Gurkensalat ! dafür eine Gurke in Scheiben schneiden in einer Schüssel geben ein Schuss Essig etwas Öl und Wasser das ganze mit Dill, Petersilie, Pfeffer, Salz und eine Brise Zucker abschmecken. Wem das nicht reicht kann eine kleine Stulle mit Quark dazu essen.

SONNTAG
Um uns gut zu fühlen reicht es natürlich nicht nur aus gesund zu essen auch die Seele ist

geschafft

ein Spiegel. Wer sich gut fühlt strahlt das auch positiv aus dazu gehört es auch mal zu sündigen und sich mit einen Stück Kuchen zu verwöhnen und so seine Seele zu streicheln. Allerdings sollte man es vermeiden sich zum Frühstück 2 Nutella Brötchen rein zu schieben die Pizza am Mittag zu verschlingen und bei der Torte von Oma nicht nein sagen zu können und den Abend mit Chips vor dem Fernseher zu beenden. Das heißt für unseren Körper Gift und er übersäuert.
Gönnt euch was Gutes aber in Maßen, euer Körper wird es euch danken und mit schöner Haut und Vitalität belohnen.

Nun möchte ich euch noch das wichtigste Lebenselixier mit auf dem Weg geben. Schon 100 mal gehört aber doppelt so oft vergessen.

Wasser ist die Quelle unseres Lebens. Stellt euch immer eine getrocknete Weintraube vor, ihr fehlt es an Flüssigkeit im Gegensatz zu einer frischen Traube und wie die aussieht wissen wir ja Prall und Glatt.

Bilderquelle: ( Bild: Image courtesy of  Iamnee at FreeDigitalPhotos.net )

 

2 Thoughts on “In einer Woche den Körper regenerieren

  1. kristin on 26. August 2015 at 12:08 said:

    Das hört sich ja schön an, mal gucken ob ich das durchhalte. Ich werde dann berichten, danke für die tollen beautytipps

    • Beautylexi on 26. August 2015 at 19:24 said:

      Hallo Liebe Kristin, das freut mich sehr wenn du was hilfreiches gefunden hast. Dann wünscht Dir Beautylexi viel Erfolg dabei und nochmehr Spass

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation