Gibt es ein Peeling für die Haare?

Es gibt spezielle Produkte für die Haare die auch intensiv sind. Man könnte auch Peeling dazu sagen, aber eigendlich ist es mehr wie eine intensive Reinigung. Hier nun ein kleiner Haushaltstipp wie man mit einfachen Mitteln seine Haare verändern kann.

Wascht eure Haare wie gewohnt und lasst sie danach etwas trocknen. Mischt euch nun etwas Essig mit Wasser und spült die Haare damit durch. Keine Angst vor den Geruch , der verfliegt beim trocknen wieder relativ schnell. Wendet diese Textur ein bis zwei mal in der Woche an. Der Essig entzieht den Haaren Staub und Schmutz und lässt sie so glänzen. Wer auf die schon fertige Mischung setzt, wird auch in Apotheken und Drogeriemärkten fündig. Viel Erfolg eure Lexi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation