Ein perfektes Decolltete`

ein schönes DecolleteWir alle wünschen uns ein perfektes Decollete zum neidisch werden. Leider sind die wenigsten damit gesegnet deshalb möchte Beautylexi ein paar kleine, aber wirkungsvolle Tricks verraten.

Es spielt dabei keine Rolle welche Körbchen Größe  man hat. Man spricht oft von den großen Gesicht. Doch was was ist damit gemeint ? Es ist das Gesicht, eingeschlossen mit Hals und Decollete und da kann man am Morgen und Abend schon anfangen. Unsere gut ausgewählte Creme sollte immer auf das große Gesicht aufgetragen werden, am besten von unten nach oben der Erdanziehungskraft entgegen.

Wenn man sich eine Minute Zeit nimmt,  dann die Creme einmassieren, langfristig sind Massagen und UV-Schutz der Schlüssel zur jugendlicher Haut. Das heißt also auch das man keinesfalls auf einen Lichtschutzfaktor verzichten sollte denn sonst kann man einen ,,Gänsehals” bekommen. Viele tragen deshalb ein Tuch um das zu vermeiden oder eben zu verstecken.

Sehr schöne Ergebnisse erzielt man mit einer schönen Haferflocken-Maske. Hierzu 5 Esslöffel grobe oder feine Haferflocken mischen mit einen Schluck Milch so das ein Brei entsteht. Dies wird eingerieben und nach 10-15 Minuten sanft abgewaschen. Anschließend ist die Haut kuschelweich gepeelt und kann nun mit einer speziellen Decolletepflege zum Beispiel von Beauty System,, Busengel” verwöhnt werden.

Die spezielle Creme am besten im Kühlschrank lagern da sich die Haut dann beim auftragen durch der gekühlten Creme zusammenzieht und so viel praller wirkt. 1 mal im Monat nehmen kann man 2 Eiswürfel zum straffen des Decollete nehmen. Mit einen Tuch einreiben.

Nun der Ausgeh-Tipp : Den Busen nach oben und zusammen drücken und nun mit einem großen weichen Pinsel und Bräunungspuder drüber streichen, wenn man dann los lässt sind die Rundungen optimal in Szene gesetzt und können eine Körbchengröße voller wirken.

 

One Thought on “Ein perfektes Decolltete`

  1. Pingback: Brustvergrößerung, unecht und Plastik war gestern. | Beautylexi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation