Biotherm, mein Sommerduft

Bestimmt hat jeder von euch so wie auch Beautylexi einen Lieblingsduft auf den man im Sommer nicht verzichten kann.

Es gibt die Klassiker die im Sommer wenn es warm ist und die Sonne gnadenlos scheint gerade dazu einladen diese zu tragen,  dazu gehört zum Beispiel „ein Hermes Duft“ und zwar kein geringerer als Un Jardin Sur Le Nil. Nicht bei jeden beliebt aber gerade das machen die Hermesdüfte auch aus, seine leichte unverwechselbare Frische. Es ist ein raffinierter Mix aus etwas kräuterlastigen und etwas sehr kühlen, mehr dazu in einen kommenden Artikel.

Dann aber gibt es noch diese Art von Düften die uns ähnlich wie bei Musik in Erinnerungen verweilen lassen, sie versetzen uns manchmal regelrecht in Trance und wir haben das Gefühl ob als wir mitten in der Vergangenheit sind denn diese Düfte geben uns eine gewisse Geborgenheit da wir sie schon unzählige Male getragen haben und unbewusst Erlebnisse damit hatten.

Biotherm

So ein Duft ist eau Vitaminee und L’eau von Biotherm für Beautylexi. Bevor die aktuelle Variante L’eau letztes Jahr auf den Markt kam war es der Zitronen Duft eau Vitaminee, sein Parfümeur Jean-Pierre Bethouart setzte dabei auf einer Kopfnote aus Grapefruit, Orange Yozu was mit der Herz,- und Basisnote bestehend aus weißer Lilie, Jasmin, Freesie und Ambre abgerundet wurde. Sobald dieser schlichte Flacon in den Händen liegt und als Dauerbegleiter in der Kosmetiktasche verschwindet ist der Sommer da. Bei diesen Duft kann man immer wieder negative Bewertungen zur der Haltbarkeit auf der Haut lesen und das wird den Duft nicht immer gerecht. Zugegeben irritiert die Aufschrift eau de Toilette ein wenig doch diese wurde vor vielen Jahren ersetzt, denn die eigentliche Bezeichnung war Bodyspray und diese sind aus guten Grund nicht über parfümiert denn wir sprühen diese Düfte an heißen Tagen auf unsere Haut und da wäre es nur weniger schön wenn die Parfümöle zu stark wären denn solche Duftzusammensetzungen können der Haut schaden und Pigmentflecken schneller entstehen lassen.

Biotherm LieblingsduftDie modernere Zitrusvariante ist L’eau, eine Hommage an den Klassiker von Biotherm und das ist nach wie vor die Lait Corporel Bodylotion mit den unverkennbaren Zitrusduft. Viele Liebhaber hatten sich diesen Duft zum eincremen auch zum sprühen gewünscht und nun war es endlich soweit. Ein klare erfrischender Komposition den sowohl Frauen als auch Männer benutzen können. Wer nicht zu zaghaft damit sprüht hat den L’eau auch lange auf der Haut und wird das Gefühl von frisch geduscht haben.

Alle Biotherm Düfte findet man in fast allen Parfümerien und gut sortierten Kaufhäusern, in der Regel gibt es nur 100 ml. Größen aber oft findet man auch zur Sommer,- und Reisezeit kleine Taschenzerstäuber die in jeder Handtasche passen. Diese Körpersprays eignen sich vor allem für sensible Nasen oder Freunde von natürlich, leichten Düften.

 

 

2 Thoughts on “Biotherm, mein Sommerduft

  1. Ein schöner Bericht! 🙂
    Ich mag generell auch die Pflegeprodukte von Biotherm.
    Wenn die doch nur nicht so teuer wären…
    Liebe Grüße
    Melli

    • Beautylexi on 29. Juni 2016 at 13:50 said:

      Hallo Melli, Biotherm ist wirklich ein kleines Stück Luxus was man sich da gönnt. Hin und wieder muss das aber auch mal sein 😉
      Liebe Grüße Beautylexi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation