Berlin liebt den Modeshop Tatem

BeautyHier kommt wieder ein toller Insidertipp von Beautylexi in Sachen exklusive Mode. Berlin hat einen besonderen Style das wissen viele, aber nicht immer mega außergewöhnlich. Dafür setzt  Berlin aber immer wieder neue Trends. Ob in Sachen Essen, Wohnstil, ganz besonders Kleidung und die Zusammensetzung der Kleidungstücke macht Berlin ein Stück weit aus.

Natürlich hat jede Stadt einen gewissen besonderen Reiz aber heute dreht es sich mal wieder um unsere Hauptstadt Berlin und dessen interessante Geschäfte. So auch der (noch) Geheimtipp Tatem.

Ein äußerst geschmackvoller Laden deren Stärke es ist, besonders raffinierte Kleidungskombinationen oder eine bestimmte Sortiments Auswahl  zu treffen. Perfekt also für alle die offen sind, Wert auf stilvolle Mode und Empfehlungen anderer Modeaugen legen und schätzen. Was das ganze einen gewissen Charme verleiht ist das was in den großen Modehäusern kaum noch zu finden ist, die Rücksicht auf Nachhaltigkeit. Tatem bestellt die meisten Produkte daher aus den europäischen Raum. Unsere Umwelt und Beautylexi sagen dazu Danke.

Was gibt es bei Tatem zu finden?

Zum einen natürlich die tollen Marken wie Liebeskind, Birkenstock, Kaos, Hugo, Juvia, Hudson, Codello, Star Mela, Tkees, Saint Noir, Please, The hip Tea, Mala&Mad und viele mehr.

Hauptsächlich exklusive Damenbekleidung mit individueller Beratung. Genau das ist wieder ein zunehmender Trend, man möchte sich ausgiebig verwöhnen etwas gönnen und für sein hart verdientes Geld auch etwas bekommen. Einen ausgewählten Look mit sehr bestimmter und passender Kleidung. Bei Tatem findet man bekannte sowie auch neue Marken und Labels was das ganze ja so interessant macht, denn immer mehr nehmen Frauen wieder Abstand von der Mainstream-Modewelt sofern man es kann.

Die Philosophie von Tatem ist,

 

 

Image courtesy of  iosphere  at FreeDigitalPhotos.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation